Conference Sponsoring:

 

Wir haben als AMOS-Mission über die vergangenen Jahre mehrere Kontakte zu internationalen christlichen Organisationen aufgebaut und gepflegt. Eines unserer Ziele ist, Gastredner und bekannte christliche Leiter nach Albanien einzuladen.

 

Konferenzen zu organisieren und durchzuführen ist eine große Herausforderung und mit erheblichen Kosten verbunden. Die finanziellen Möglichkeiten für albanische Gemeinden und Kirchen sind im Gegensatz zu anderen Ländern allgemein sehr gering. Da ein typischer Arbeiter in Albanien im Monat ca. zwischen 200,- bis 400.- € verdient, ist es nicht möglich, große Konferenz-Beiträge zu verlangen. Und Firmen als Sponsoren zu gewinnen ist in einem eher atheistischen Land ebenfalls schwierig. 

 

 

Für Veranstaltungen wie die untenstehenden wären wir für Sponsoren dankbar, die uns helfen würden, die Kosten abzufedern. Sollten hier interessierte Unterstützer finden, wäre das nicht nur für uns als Mission, sondern vor allem auch für dieses Land eine sehr große Hilfe, das in Sachen christlicher Lehre viel Nachholbedarf hat.

 

 


 

Konferenz mit Baruch Korman - "Love Israel":

 

Ende Mai 2019 veranstalten wir eine 3-tägige Konferenz für Pastoren und Leiter mit der Organisation "Love Israel". Hier wird es um biblische Lehre aus Sicht eines israelischen Rabbis gehen, der Jesus als den Messias erkannt und angenommen hat. Ziel soll sein, ein tieferes und besseres Verständnis der Heiligen Schrift zu erhalten. Thema dieser wahrscheinlich sehr spannenden Konferenz wird "Die Realität der unsichtbaren Welt aus biblischer Sicht" sein.

 

Baruch hat an der Abraham Universität in Jerusalem gelehrt.

 

 

 

 

Baruch Korman von:

 

"loveisrael.com"

 

 


 

 Pastorenkonferenz 2019

 

Ende März erwarten wir drei internationale Leiter die zwei jeweils

2-tägige Workshops mit Pastoren und Leitern durchführen werden.

 

Dabei geht es darum, die geistliche Situation in Albanien zu untersuchen und die Frage zu erörtern, wie den Gemeinden besser gedient werden kann.

"Wir wollen auf die Bedürfnisse von Pastoren eingehen und bei Wunsch ihnen persönlich auch dienen. Wir wollen vor allem zuhören und uns mit den Verantwortlichen austauschen, gemeinsam Gott suchen und hören". So der Initiator der Gruppe.

 

Das wird sicher eine spannende Angelegenheit und wahrscheinlich auch etwas Neues für viele werden, die hier in Albanien arbeiten und Gott dienen.

 

 

 

 

Peter Ischka - Deutschland

George E. Markakis - Griechenland

Günther Hess - Kreta


 

Global Gathering 2020

 

Wir erwarten wir einen Mitarbeiter von David Demian aus Irland um mit ihm auszuloten, in wie weit wir ein "Global Gathering" in Albanien durchführen können. Ich habe mich bereits zwei mal mit David getroffen und jetzt werden konkrete Schritte geplant.